Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Die Eawag ist das international vernetzte Wasserforschungsinstitut des ETH-Bereichs (Eidgenössische Technische Hochschulen Schweiz). Sie betreibt Forschung, engagiert sich in der Ausbildung und ist im Bereich der fachspezifischen Beratung tätig. Damit verfolgt sie zwei parallele Ziele: den unmittelbaren menschlichen Bedarf an Wasser zu decken sowie die Funktionsfähigkeit und den Fortbestand aquatischer Ökosysteme zu erhalten.

Die Forschungsabteilungen Umwelttoxikologie und Aquatische Ökologie suchen eine/n

Technische/n MitarbeiterIn für die Hälterung und Zucht von aquatischen Organismen (100%)

Der Aufgabenbereich umfasst folgende Tätigkeiten:

• Selbstständige Durchführung, Planung und Überwachung der übertragenen Tierpflege (Hälterung und Zucht von Stammpopulationen von Fischen und aquatischen Invertebraten)

• Organisation und Management von Material und Anlagen zur Tierhaltung

• Überwachung und Weiterentwicklung unserer Experimentier-Anlage Aquatikum

• Unterstützung von im Aquatikum laufenden Forschungsprojekten

 

Für diese anspruchsvolle und interessante Aufgabe benötigen Sie eine abgeschlossene Ausbildung als Biologie-Laborant/in, Tierpfleger/in, oder eine vergleichbare Ausbildung und idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit Wasserorganismen und entsprechenden Anlagen. Falls noch nicht vorhanden, haben Sie die Bereitschaft zur Ausbildung für versuchsdurchführende Personen entsprechend der Tierschutzausbildungs-verordnung (TSchAV 455.109.1).

Im Rahmen dieser unbefristeten Vollzeitstelle erwartet Sie eine vielseitige und spannende Tätigkeit in nationalen und internationalen Forschungsprojekten, die Einsatzfreude, ein hohes Mass an Eigenverantwortung und Initiative, Flexibilität und Teamfähigkeit voraussetzt. Gute mündliche und schriftliche Deutsch- und Englischkenntnisse sind weitere wichtige Voraussetzungen für diese Tätigkeit.

Wir bieten einen modernen Arbeitsplatz in Dübendorf, fortschrittliche Anstellungsbedingungen, Weiterbildungsmöglichkeiten und ein vielfältiges Arbeitsspektrum. Die Eawag ist eine moderne Arbeitgeberin bei der die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Zentrum stehen. Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern und unterstützen arbeitende Familien. Mehr Informationen über die Eawag und ihre Anstellungsbedingungen finden Sie unter www.eawag.ch sowie http://www.eawag.ch/de/ueberuns/arbeiten/anstellung/.

Nähere Informationen über die Forschungsabteilungen Umwelttoxikologie und Aquatische Ökologie finden Sie unter https://www.eawag.ch/de/abteilung/utox/ und https://www.eawag.ch/de/abteilung/eco/.

Für Auskünfte zur Stelle steht Ihnen Frau Dr. Kirsten Klappert, E-Mail kirsten.klappert@eawag.ch gerne zur Verfügung.

Deadline für Bewerbungen ist der 19. August 2018 oder bis die Stelle besetzt werden konnte.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (mit Lebenslauf und Motivationsschreiben mit der detaillierten Beschreibung der relevanten Qualifikationen und Erfahrungen), welche wir ausschliesslich über unser Online-Bewerbungsportal erwarten.

Mit einem Klick auf den nachfolgenden Link gelangen Sie direkt zum Bewerbungsformular.

Link https://apply.refline.ch/673277/0638/pub/1/index.html

 

  • No labels